4,7
Warenkorb
0 Artikel | 0.00 EUR
Keine Artikel im Warenkorb
Herren 1811

Bootcut Jeans für Herren bei jeans-direct.de

Jeans sind seit nahezu einem Jahrhundert ein bewährtes Kleidungsstück für Männer und Frauen. Während bei den Damen die Passformen kaum überschaubar sind, gibt es bei den Herren nur drei klassische Schnitte: gerade, enge oder unten ausgestellte Jeans. Auch bekannt als Regular Fit, Slim Fit oder Bootcut Jeans.

Früher wurde einfach nach der Levi's 501 gegriffen und der Mann war perfekt angezogen. Der Vorreiter der klassischen Jeansform hat sich inzwischen längst dem sich ständig ändernden Modemarkt angepasst und auch die Konkurrenz schläft nicht. Bei den Herren ist die Auswahl der verschiedenen Passformen und Schnitte überschaubar. Ein Mann wählt zwischen eng, nicht ganz so eng und bequem. Die Bootcut Jeans für Herren gilt als bequeme und robuste Hose mit ordentlich Beinfreiheit.

Die richtige Passform der Herren Bootcut Jeans


Es kommt tatsächlich nicht allein auf die Figur an, sondern auf den Typ, den Charakter des Mannes. Wenn sich ein sehr schlanker junger Mann in einer weiten Bootcut Jeans wohlfühlt und er keine enganliegenden Hosen mag, dann wird er sich nur schwer von einer anderen Passform überzeugen lassen. Frauen neigen manchmal dazu, ihren eigenen Geschmack beim Partner durchsetzen zu wollen. Nicht immer haben sie Erfolg, auch wenn Männer dem Modeverständnis einer Frau eigentlich vertrauen könnten. Welche Passform zu welcher Körperform am besten passt, lässt sich mit einer einfachen Faustregel erklären.

Je muskulöser die Beine sind, umso runder wird auch der Po. Für sportliche Männer mit ausgeprägter Muskelmasse ist deshalb die Bootcut Jeans eine bessere Wahl als die einengende Röhrenjeans. Während kräftig gebaute Männer mit kleinem Bauch tatsächlich nur auf die lässig sitzenden Bootcut Jeans zurückgreifen können, dürfen schlanke Männer alles tragen, solange es ihnen selbst und ihrer Partnerin oder ihrem Partner gefällt. Inzwischen ist Jeans All Over angesagt. Das bedeutet, dass Jeanshosen mit Jeansjacken kombiniert wieder gesellschaftsfähig sind und nicht mehr den Touch eines Arbeiter-Outfits haben. Jeans-Liebhaber bevorzugen für den Freizeitbereich Bootcut Jeans mit weit geschnittenen Jeansjacken.

Wichtig für die Passform der neuen Bootcut Jeans ist auch die Höhe des Bundes. Soll der Bauch unter oder über dem Bund liegen, ist eine Frage, die sich viele Männer stellen. Herren mit ausgeprägtem Bauch wählen deshalb am besten die Bootcut Jeans Herren mit niedriger Leibhöhe und tragen Hemd oder T-Shirt locker darüber. Schlanke, gut proportionierte Männer haben die Edel-Jeans längst aus dem Freizeit- in den Businessbereich gebracht. Hier eignen sich gerade geschnittene, nicht gebleichte Jeans in kräftigen Farben. Der Effekt von ausgewaschenen, hellen Jeans ist nämlich nicht zu verachten: Sie mogeln zusätzliche Pfunde auf die Hüften.
Bewertungen

Bootcut Jeans Herren

Sortieren nach: