4,5
Jeans-Guide

Praktisch und klassisch - 5-Pocket Jeans

Bei einer 5-Pocket Jeans handelt es sich um die ursprüngliche Variante einer Jeans mit, wie der Name schon verrät, genau 5 Taschen. Zwei dieser Taschen befinden sich auf dem Gesäß, die vor allem für größere Gegenstände genutzt werden können, wie zum Beispiel die Geldbörse oder das Smartphone. Zwei weitere Taschen befinden sich vorne und oberhalb in der rechten Tasche befindet sich die fünfte Tasche, die sogenannte Münz- bzw. Uhrentasche. Diese ist sehr klein, weswegen sie von den meisten Jeansträgern selten bis gar nicht genutzt wird. Im ursprünglichen Sinn war diese Hosentasche jedoch wie die Bezeichnung bereits verrät für eine Taschenuhr oder Münzen vorgesehen. Durch ihre besonders enge Passform hält die Uhren- bzw. Münztasche diese kleinen Gegenstände sicher. Die Geschichte der Tasche reicht bis in das 19. Jahrhundert zurück. Zu dieser Zeit war von Armbanduhren noch keine Rede, weswegen die Menschen hauptsächlich Taschenuhren hatten. Allein zu dem Zweck des sicheren Verstauens dieser Uhr wurde die fünfte Tasche in der Jeans nun zum Grundriss aufgenommen. Da immer seltener Taschenuhren zum Einsatz kamen, wurde die Tasche stets verkleinert, sodass diese heutzutage nur noch als modisches Element oder als sporadische Unterbringung für Kleingeld oder Accessoires dient. Bei klassischen Jeans in Regular Fit oder auch bei Relaxed und Comfort Fit Modellen ist die Münztasche noch immer zu finden.

Vorteile der 5-Pocket Jeans


Das Schnittmuster mit den 5 Taschen einer 5-Pocket Jeans wird heutzutage bei weitem nicht mehr für alle Jeans genutzt. Wo früher noch jede echte Jeans aus diesem geraden und schlichten Schnitt bestand, finden immer mehr ausgefallene Ideen Einzug in die Welt der Jeans. Ein großer Vorteil dieser Hose ist, dass vor allem die Herren, meistens keine anderen Verstaumöglichkeiten haben, um alle mitgeführten Gegenstände unterbringen können. Die Hosen für die Herren sitzen etwas weiter als bei den Damen, sodass auch größere Gegenstände, wie die Geldbörse, der Autoschlüssel mit Schlüsseletui und das Smartphone bequem in den einzelnen Taschen verstaut werden können. Dabei muss nicht darauf geachtet werden, dass irgendwas zerkratzt oder kaputt geht. Bei den Damen ist der Vorteil, dass dieses Modell einfach schick aussieht und vor allem an die Anfänge der echten Jeans erinnert. Die Passform einer klassischen 5-Pocket-Jeans ist dabei ganz individuell, je nach Schnitt und Stil der Hose. So gibt es selbst 5-Pocket-Modelle als Skinny Fit Jeans oder im angesagten Destroyed Look. Aber auch Biker Jeans für Damen haben die bekannten 5 Taschen und können daher im 5-Pocket-Stil überzeugen.

Bewertungen

5-Pocket Jeans

Größen
Sortieren nach:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...

Warenkorb


Warenwert:
0,00 EUR
zzgl. Versand

Zur Kasse Weiter einkaufen