4,7
Warenkorb
0 Artikel | 0.00 EUR
Keine Artikel im Warenkorb
Produktkategorien
Informationen
Informationen zum Einkauf bei jeans-direct.de finden Sie hier:

Damenjeans & Damenmode bei jeans-direct.de


Aus der Frauenmode sind Jeans nicht mehr wegzudenken, denn sie sind wahre Alleskönner, die jeder Frau stehen und richtig kombiniert zu jedem Anlass getragen werden können. Wir von jeans-direct.de informieren Sie zu den Fragen welche Oberteile in der Mode für Damen gerade angesagt sind, welche Jeansschnitte es gibt und wie Sie die Mode am besten kombinieren.

Bootcut-Jeans für längere Beine


Bootcut-Jeans haben ein leicht ausgestelltes Bein und strecken daher optisch. Die meisten Bootcut-Jeans enthalten einen kleinen Anteil Elasthan, so dass die Hosen besonders gut sitzen. Es gibt Bootcut-Jeans, die im Five-Pocket-Stil verarbeitet sind oder auch Jeans mit höherem Bund, ohne oder mit aufgesetzten Taschen. Kontrastfarbene Nähte, Stickereien und Raffungen sind bei einigen Modellen besondere Hingucker.

Lässig und bequem: Relaxed-Jeans


Relaxed-Jeans für Damen sitzen herrlich bequem und locker und wirken, als habe man sich gerade die Hose des Freundes übergeworfen. Die Hosen sitzen an den Hüften tief und an den Oberschenkeln weiter und kaschieren so kleine Problemzonen.

Silm Fit Jeans für eine schlanke Linie


Enge Silm Fit Jeans gibt es in der Damenmode in verschiedenen Schnitt-Varianten: Von „Super-Skinny“ über „Skinny“ bis hin zu „Straight“. Silm Fit Jeans besitzen immer einen hohen Anteil an Elasthan, um sehr dehnbar zu sein. Schlanken Frauen stehen alle drei Schnitte, doch auch etwas fülligere Frauen müssen auf diese Mode für Damen nicht verzichten: Entscheiden Sie sich für eine Röhren-Jeans mit einem mit geradem Bein, also „Straight Cut“, und tragen Sie hierzu weite, luftige Oberteile.

Perfekt für jede Figur: Gerade Jeans


Gerade Jeans oder Regular Jeans für Damen sind Allrounder, die jeder Figur stehen, sich mit fast jeder Mode für Frauen kombinieren lassen und zu jedem Anlass getragen werden können. Gerade Jeans ohne Waschungen in dezenten Farben können im Geschäftsleben zu einer eleganten Bluse getragen werden. In der Freizeit sehen sie zu jeglicher Art von Shirts und Kuschelpullovern, Turnschuhen und Stiefeln gut aus.

Oberteil mit Wohlfühl-Faktor: Der Damenpullover


Besonders angesagt und zeitlos in der Mode für Frauen sind lange, weit geschnittene Damenpullover. Wenn es besonders kalt wird, können Sie zu Pullovern aus Schurwolle in Grobstrickqualität greifen und auch zu welchen mit angesagtem Norwegermuster. Lange Pullover schummeln kleine Pölsterchen weg und lassen sich hervorragend mit schmal geschnitten Jeans kombinieren.
Zu weiten Hosen und Jeans machen Sie es genau umgekehrt: Hierzu tragen Sie schmale kurze Pullover, um die Proportionen zu halten. Kleine Pullover im 50er-Jahre-Stil und elegante Modelle aus Effektgarnen liegen momentan im Trend.

Strickjacken ergänzen jeden Look


Strickjacken gibt es in vielen Ausführungen: Klassisch geschnitten mit ein- oder zweireihiger Knopfleiste, mit Reißverschluss, Fellbesätzen, Kapuzen, in Grob- oder Feinstrick, mit rustikalem Zopfmuster, einfarbig oder gemustert.
Feinstrickjacken oder Jacken im Bolero-Stil sind besonders elegant und lassen sich mit edlen Tops kombinieren. Grob gestrickte, längere Jacken können Sie mit einem Gürtel auf Figur bringen und auch als Mantelersatz tragen. Halten Sie sich auch bei Strickjacken an die Regel: Weite Jacken zu engen Hosen und enge Jacken zu weiten Hosen.

Das Must-have in jedem Kleiderschrank: Damenshirts


Shirts können als Basic-Teile in der Damenmode dienen und machen auch solo eine gute Figur. Schlichte Shirts mit langem oder kurzem Arm, mit Kapuze, Rollkragen, V- oder Rundhalsschnitt sind gut geeignet, unter Strickjacken oder Pullovern getragen zu werden und passen auch zu sportlichen Outfits.
Wer es edler mag, greift zu Shirts aus fließenden Stoffen mit Wasserfall- oder Carmenausschnitt. Ebenfalls elegant sind Wickelshirts, die die Figur betonen und ein schönes Dekolleté zaubern. Für romantische Frauen eignen sich Damenshirts aus zarten Stoffen wie Chiffon und Seide, die in pudrigen Tönen besonders attraktiv wirken.

Damen

Größe
Sortieren nach:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...