4,7
Warenkorb
0 Artikel | 0.00 EUR
Keine Artikel im Warenkorb
Jeans-Guide
Informationen
Informationen zum Einkauf bei jeans-direct.de finden Sie hier:

Röhrenjeans

Ein schmaler Schnitt für lange Beine - Röhrenjeans


Röhrenjeans bei jeans-direct.deDie Röhrenjeans ist eine Variation der Jeans bei der die gesamte Länge der Hose eng an dem Bein des Trägers liegt, sodass der Bereich an den Waden genau so eng sitzt, wie der Bereich an den Oberschenkeln. Sie gilt als besonders bequem, da sie nicht unnötig viel Stoff hat, der die Beinfreiheit beim Gehen einschränkt.

Passform der Röhrenjeans

 

Aufgrund der engen Passform sind die eingebrachten Hosentaschen ziemlich schmal.Die erstmalige Nutzung dieser Jeans erfolgte als extreme auffällige Opposition nach der Schlagjeans, etwa in den 80 er Jahren des letzten Jahrhunderts. Ursprünglich wurde die Röhrenjeans für den Gebrauch der Damen gedacht, da sie die weibliche Figur durch den engen Schnitt betont. Immer häufiger findet sich diese Jeans bei den Herren wieder, sodass sie auch bei diesem Geschlecht eine zunehmende Rolle in der Modewelt spielt.

 

Röhrenjeans für jeden Figurtyp

 

Vorteilhaft ist diese Jeans bei schlanken Frauen, da die schmale Körperform stark betont wird. Zudem wirkt der Körper gestreckter und größer. Bei dieser Form der Jeans wird der Schuh nicht, wie bei dem Modell der Schlaghose, verdeckt, sodass die Hose zu jedem Schuhmodell getragen werden kann. Der Schuh wird sogar in Szene gesetzt, da das Kleidungsstück in der Regel kurz vor dem Schuh aufhört. Zu diesem Schnitt der Jeans lässt sich nahezu jedes Outfit bzw. Oberteil kombinieren. Vom enganliegenden Top, über eine schlanke Bluse, bis hin zu einem weiten Pullover, kann alles getragen werden.

 

Röhrenjeans auch für Männer

 

Bei den Herren spielt die Röhrenjeans eine immer größere Rolle. Eingeführt durch zahlreiche Stars, findet sie auch bei normalen Männern großen gefallen. Vor allem bei modernen Sportarten, wie dem Skaten oder BMX fahren würde eine konventionelle weite Jeans nur unnötig stören, da sie zu weit ist und die Bewegungsfreiheit einengt. Sie gilt aktuell als Modetrend und wird vor allem zu weiten Oberteilen kombiniert.

 

1 2 3 4 5 6