4,7
Warenkorb
0 Artikel | 0.00 EUR
Keine Artikel im Warenkorb

AGB

Nachstehend unsere AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)
jeans-direct.de
Salomon & Fischer GbR

vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Salomon Trading UG (haftungsbeschränkt)
vertreten durch Geschäftsführer:
Dipl. Oec. Daniel Salomon
HRB 12690
Amtsgericht Bochum
St. Nr. 306/5716/0532

UST-IdNr. DE270010059

Fischer Management UG (haftungsbeschränkt)
vertreten durch Geschäftsführer:
Dipl. Oec. Daniel Salomon
HRB 12687
Amtsgericht Bochum
St. Nr. 306/5716/0543

Sitz der Gesellschaft und Gesellschafter:
Harpener FEld 34
44805 Bochum

USt. ID-Nr. DE 813644875
St. Nr. 306/5716/0521

Tel: 0234/9256844
Fax: 0234/9256845
mail: info@jeans-direct.de

§ 1 Geltungsbereich

Für Online-Warenbestellungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.Durch Anklicken des Buttons [Bestellung senden] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

§ 3 Lieferung

Die Versandkosten (für Verpackung, Porto und Versicherung) setzen sich wie folgt zusammen:

Versicherter Versand innerhalb Deutschlands : EUR 3,90 Hermes und EUR 4,90 DHL

Frankreich, England: EUR 5,90

Versicherter Versand in nachfolgend aufgelistete europäische Länder:

Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Italien, Slowenien : EUR 6,90

Dänemark, Spanien, Portugal: EUR 9,90 

Ungarn, Irland, Polen, Schweden: EUR 14,90

Estland, Finnland, Lettland, Litauen: EUR 24,90

Ein Versand per Nachnahme, auch ins Ausland, ist generell ausgeschlossen.
Die Zustellung an Sonn- und Feiertagen ist nicht möglich.

§ 4 Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Salomon & Fischer GbR
Harpener Feld 34
44805 Bochum
Telefonnummer: 0234/9256844
Telefaxnummer: 0234/9256845
E-Mail- Adresse: kundenservice@jeans-direct.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (https://www.jeans-direct.de/jeans-direct/widerrufformular/) einsehen und herunterladen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns

Salomon & Fischer GbR
Harpener Feld 34
44805 Bochum
Telefonnummer: 0234/9256844
Telefaxnummer: 0234/9256845
E-Mail- Adresse: kundenservice@jeans-direct.de

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

1. An

Salomon & Fischer GbR jeans-direct.de Harpener Feld 34 44805 Bochum

Tel: +49 234/9256844 Fax: +49 234/9256845 mail: info@jeans-direct.de web: www.jeans-direct.de

2. Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

..............................................................................

..............................................................................
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

3. Bestellt am:...............................

4. Erhalten am:............................

5. (Name, Anschrift des Verbrauchers)

............................. ............................. ............................. ............................

6. Datum

.................................................... Unterschrift Kunde
(nur bei schriftlichem Widerruf)

Freiwilliges Rückgaberecht bis zu 30 Tagen

Unabhängig von ihrem Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte aus unserem Online-Shop innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an uns zurücksenden,

sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet.

§ 5 Zahlung, Fälligkeit, Eigentumsvorbehalt

Der Kaufpreis wird spätestens mit Lieferung der Ware an den Kunden/die Kundin fällig.

Die gelieferte Ware steht bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum vom Verkäufer.

Sie können wahlweise per Vorkasse, Paypal, Kauf auf Rechnung, Kreditkarte (über Moneybookers/Skrill) oder Sofortüberweisung zahlen.

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Abschluss der Bestellung.

„Bei Zahlung auf Rechnung (Rechnungskauf über Billsafe) wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden versandt bzw. ausgeliefert. Der Kaufpreis ist innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.“

 

§ 6 Gewährleistung

Die Produktabbildungen können vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen, insbesondere hinsichtlich Farbe und Größe. Die gelieferte Ware gilt als vertragsgemäß, wenn es sich bei den gelieferten Stücken um die abgebildeten handelt.

Ist die Ware mangelhaft, kann der Käufer als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder die Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung) verlangen.Wir sind jedoch berechtigt, die vom Besteller gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Besteller bleibt. Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Besteller ausgeschlossen.

Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder haben wir die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Besteller nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.

Der Verkäufer hat gemäß § 439 Abs. 2 BGB die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen zu tragen.

Der Verkäufer leistet für die Mängelfreiheit seines Produktes Gewähr für den Zeitraum von zwei Jahren ab Lieferung. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Eine Mängelbeseitigung außerhalb unseres Hauses ist ausgeschlossen.

Im Falle einer lediglich fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns oder durch unsere Erfüllungsgehilfen ist unsere Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Ein Rücktrittsrecht wegen einer Pflichtverletzung durch den Verkäufer , die nicht von der Mängelgewährleistung umfasst ist, besteht nur im Verschuldensfall.

§ 7 Erfüllungsort, Gerichtsstand und Rechtsordnung

Für Verträge mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen wird als Erfüllungsort für Lieferungen sowie als Gerichtsstand Bochum mit der Maßgabe vereinbart, dass wir berechtigt sind, auch am Ort des Sitzes oder einer Niederlassung des Käufers zu klagen.

Hat der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten im Verhältnis zwischen uns und dem Käufer nicht.

§ 8 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.

Stand: März 2015

Zusätzliche AGB für Rechnungs- & Ratenkauf