4,6

Winterjacken-Trends 2017/2018

erstellt am 22.11.2017 09:25 Uhr

Winterjacken-Trends 2017

Der November ist da und mit ihm die schöne Winterzeit. Wenn die Tage kürzer werden und das Klima kälter, werden auch die Jacken dicker und wärmender. Die neue Saison sorgt unweigerlich dafür, dass wir von der Herbst- auf die Wintergarderobe umsteigen und die Winterjacke aus dem Kleiderschrank holen. Wer dennoch im Trend liegen möchte und nach einer modernen und angesagten Winterjacke sucht, der sollte sich mit den neuesten Highlights in puncto Winterjacken auseinandersetzen. Die alte Jacke kann diesen Winter dann gerne im Schrank bleiben, denn die Trends lassen dieses Jahr die Herzen wahrer Mode-Fans höherschlagen. Es wird warm und kuschelig zugleich und dabei absolut lässig. Wir haben für Sie die Winterjacken-Trends für diese Saison zusammengefasst und zeigen Ihnen angesagte Jacken für Sie und Ihn.

Für die besonders kalten Tage: der warme Parka mit Teddyfell

Aktuell herrschen eisige Temperaturen über ganz Deutschland. Um sich gegen die Kälte zu schützen, ist ein wärmender Parka mit extra Teddyfell-Einsatz ideal. Der Parka ist bereits seit Längerem im Winter besonders beliebt und genau das richtige für die kalte Jahreszeit. Als perfektes Zusammenspiel zwischen Trend und Funktion bietet der Parka neben einem coolen Look genügend praktische Eigenschaften und ist somit ein wahres Multitalent. Große Taschen, die viel Stauraum bieten, eine große Kapuze, falls es draußen regnerisch ist und ein praktischer Tunnelzug womit Sie sich bestens gegen Wind und Wetter schützen können gehören zu den funktionalen Talenten des klassischen Parka-Mantels. Besonders beliebt ist der Parka in diesem Jahr mit einem kuschelig warmen Teddyfutter oder Teddyfell-Einsatz in der Kapuze. Den Urban Classics Herren Parka beispielsweise gibt es in vielen verschiedenen Farbvarianten und sogar in einem absolut trendigen Camouflage-Look für wahre Trendsetter. Auch bei Damen ist ein klassisches Olivgrün beim warmen Parka immer noch absolut angesagt und zeitlos. Der Urban Classics Peached Teddy Lined Parka hat als Besonderheit sogar ein rosa Teddyfell und einen Fellkragen an der Kapuze im selben Farbton. Diese Trendkombination ist aktuell äußerst angesagt und lässt Sie zum Hingucker im kühlen Winter werden. Bestens kombiniert ist der klassische Parka mit einer blauen Jeans und natürlich den passenden Winter-Accessoires von warmen Boots bis hin zu Mütze, Schal und Handschuhen.

Für die etwas milderen Wintertage: die Jeansjacke mit Teddyfell

Auch Jeansjacken-Fans können sich diesen Winter auf die neuesten Trends freuen. Die Jeansjacke bleibt während der kalten Jahreszeit ein fester Bestandteil der Garderobe. An den milderen Wintertagen ist die lässige Jacke aus Denim mit zusätzlichem Teddyfell ein wahres Highlight. Der Klassiker aus dem blauen Jeansstoff gehört dieses Jahr in jeden Kleiderschrank. Die Hersteller der klassischen Jeansjacke haben den Allrounder wintertauglich gemacht und mit einem wärmenden Teddyfell ausgestattet. In Blau mit weißem Fell-Einsatz ist die Jeansjacke der perfekte Begleiter für milde Wintertage. Das Original, die Levi's® Herren Jeansjacke Sherpa Trucker gibt es im klassischen Jeansblau mit weicher Sherpa-Wattierung auf der Innenseite. Wer etwas Neues ausprobieren möchte, bekommt das coole Kleidungsstück für Herren jedoch auch mit schwarzen Denim von Urban Classics. Das perfekte Pendant für Damen erhalten Sie ebenfalls von Urban Classics in Schwarz oder dem klassisch-schönen hellblauen Denim mit Sherpa-Kragen und Sherpa-Futter für einen kuscheligen Tragekomfort.

Der Klassiker für jeden Tag: die gute alte Steppjacke

Die Steppjacke gehört zu den echten Klassikern unter den Winterjacken. Sie wärmt uns, wenn das Laub von den Bäumen fällt und es kälter wird. Außerdem sieht sie dabei extrem gut aus und sorgt für ein wohliges Gefühl während der kalten Jahreszeit. Durch die einzeln abgesteppten Kästen wird für eine gleichmäßige Wärmeverteilung gesorgt, damit die Winterkälte keine Chance hat. Egal ob mit Kapuze, Stehkragen oder kuscheligem Kunstfell, die Steppjacke eignet sich ideal für das ungemütliche Herbst- und Winterwetter und sind zudem durch ihr leichtes Gewicht bequem und angenehm zu tragen. Die besonders leichte Fütterung aus Daunen oder Kunstfaser sorgt für eine perfekte Wärmeisolierung und sehr wenig Gewicht. Der Klassiker der Winterjacken ist vor allem durch seine vielen Talente in puncto Stil, Wärme und Leichtigkeit sehr beliebt bei Herren sowie Damen. Der Steppjacken-Trend für Herren geht dabei zu gedeckten Farben wie Dunkelgrün, Dunkelblau, Dunkelrot oder verschiedene Schwarz- und Grautöne. Als coole Variante mit großer Kapuze und extra hohem Kragen gibt es die Steppjacke von G-Star für regnerisches Winterwetter. An milderen Tagen hingegen eignet sich die Jack & Jones Herren Steppjacke mit Stehkragen ideal für ein cooles Alltagsoutfit. Damen sind an den milderen Wintertagen mit der Khujo Damen Steppjacke Coca für ihren winterlichen Alltagslook bestens beraten. An kalten und ungemütlichen Tagen hingegen können Sie auf den Only Mantel onlDANA mit warmer Steppung und kuscheligem Kunstfell-Kragen setzen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

► Tipps & Tricks zur Jeans-Pflege

► Eine Ode an die Jeansjacke

► Kleine Materialkunde

► So finden Sie eine hochwertige Jeans

► G-Star setzt auf Nachhaltigkeit

► Die beliebtesten Jeans-Waschungen

► Wissenswertes über die Jeans

► Bluejeans richtig kombinieren

► Welche Jeans-Größe habe ich?

Warenkorb


Warenwert:
0,00 EUR
zzgl. Versand


Zur Kasse Weiter einkaufen
Ihre Favoriten

Übersicht